Fussböden
Fliesen
Fugen
WDVS
Instandsetzung
Abdichtungen
Gipsputze
Gipsbasierte Fugenfüller
Zement- und kalkbasierte Putze
Dispersionspulver- Trockenmörtel
Navigation Fusszeile Home Cookies

Datenschutzerklärung

  1. Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

Celanese Switzerland AG
Industriestrasse 17a
6203 Sempach Station
Telefon +41 41 469 69 69
E-Mail: contact.elotex@celanese.com

(nachfolgend „Celanese“)

Bei Fragen in Bezug auf Datenschutz oder diese Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@celanese.com.

  1. Hintergrund und Ziele

Die Wertvorstellungen der Celanese Switzerland AG, Industriestrasse 17a, 6203 Sempach Station (nachfolgend „Celanese“), fördern eine auf Integrität und Zuverlässigkeit basierende Unternehmenskultur.

Im Mittelpunkt steht dabei der Respekt für Geschäftspartner und für die persönlichen Informationen, die sie Celanese anvertrauen. Aus diesem Grund steht die Sicherheit der persönlichen Informationen von Besuchern dieser Webseite, wie z.B. Name, Anrede, Geschlecht, Adresse, Email-Adresse (nachfolgend „personen-bezogene Daten“), für Celanese an erster Stelle.

Celanese hält hierzu insbesondere die Bestimmungen aller anwendbaren Datenschutzbestimmungen ein, die die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten regeln.

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche personenbezogenen Daten zu welchem Zweck und aufgrund welcher Rechts-grundlage von Celanese verarbeitet werden. Darüber hinaus informiert Sie diese Datenschutzerklärung über Ihre Rechte gegenüber Celanese als Verantwortlichem.

  1. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch der Webseite

Bei der bloß informatorischen Nutzung dieser Webseite, d.h. wenn Sie sich nicht registrieren bzw. anmelden oder Celanese anderweitig personenbezogene Daten/Informationen übermitteln, erhebt und speichert Celanese nur die personen-bezogenen Daten in den Server Log Files, die Ihr Browser bei Abruf der Webseite automatisch an Celanese übermittelt. In diesem Fall erhebt Celanese die folgen-den Daten, die technisch erforderlich sind, um Ihnen diese Webseite anzuzeigen und die Sicherheit und Stabilität der Webseite zu gewährleisten:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Webseite, über die der Nutzer auf das Portal gelangt ist („Referrer“),
  • verwendete Browsertypen und Versionen; Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO.

Die o.g. Daten ordnet Celanese nicht bestimmten Personen zu. Ebenso wird eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen nicht vorgenommen. Nach der Verwendung zu den o.g. Zwecken (Systemsicherheit und –administration) werden die Daten innerhalb von 14 Monaten von Celanese gelöscht.

  1. Kontakt

Sofern Sie Celanese personenbezogene Daten bei der Inanspruchnahme bestimmter Dienste, z.B. im Rahmen einer Registrierung (z.B. bei der Bestellung einer Publikation), durch das Ausfüllen von Formularen oder durch Zusenden einer E-Mail, im Rahmen einer Bestellung von Produkten und/oder Dienstleistungen oder sonstigen Anfragen zur Verfügung stellen, wird Celanese Ihre persönlichen Daten nur zu Durchführung der angeforderten und erbrachten Leistungen verarbeiten.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. b und f DSGVO.

  1. Weitergabe personenbezogener Daten

Celanese kann Ihre personenbezogenen Daten zu den o.g. beschriebenen Zwecken an mit Celanese verbundene Unternehmen weitergeben. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten kann auch an von Celanese beauftragte Unternehmen erfolgen, die Dienstleitungen für Celanese (z.B. Abwicklung von Bestellungen) erbringen, wenn dies erforderlich ist, um Ihre Anfragen oder Bestellungen zu be-arbeiten. Celanese hat mit den beauftragten Unternehmen eine Auftragsverarbei-tungsvereinbarung gemäß Art. 28 DSGVO abgeschlossen. Diesen beauftragten Unternehmen ist es insbesondere vertraglich verboten, vertrauliche Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, die Celanese an sie weitergibt, offenzulegen.

Celanese gibt keinerlei personenbezogene Daten über Sie an Dritte zu deren Wer-bezwecken weiter und verkauft oder vermietet sie auch nicht hierfür.

Personenbezogene Daten über Sie werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn (i) Sie dem zugestimmt haben, (ii) Celanese kraft Gesetzes und/oder durch behördliche Anordnung verpflichtet ist, diese Daten offenzulegen oder weiterzugeben, (iii) eine solche Weitergabe zum Schutz und zur Verteidigung der Rechte oder des Eigentums von Celanese erforderlich ist, (iv) dringende Umstände eine solche Weitergabe rechtfertigen, damit die persönliche Sicherheit der Mitarbeiter von Celanese oder der Öffentlichkeit gewahrt wird, oder (v) Celanese aufgrund gesetzlicher Bestimmungen eine solche Weitergabe gestattet ist.

  1. Übermittlung von Daten in Staaten außerhalb der EU/EWR

Da Celanese ein weltweit operierendes Unternehmen ist, ist es möglich, dass Da-ten in anderen Staaten als der Bundesrepublik Deutschland verarbeitet werden. Sofern ein Datentransfer in einen Drittstaat außerhalb der EU/des EWR stattfindet, stellt Celanese sicher, dass die datenschutzrechtlich erforderlichen Maßnahmen, insbesondere die Anforderung der Art 44 ff. DSGVO, getroffen wurden. Für den Fall, dass die EU-Kommission keinen Angemessenheitsbeschluss für den jeweiligen Drittstaat erlassen hat, hat Celanese angemessene Garantien im Sinne von Art. 46 Abs. 2 lit. c DSGVO vorgesehen.

Weitere Informationen zur Übermittlung personenbezogener Daten in Drittstaaten außerhalb der EU/des EWR im Rahmen der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite finden Sie in Ziff. 7, 8, 9 und 10.

  1. Einsatz von Cookies

7.1 Allgemeines

Im Rahmen der Nutzung dieser Webseite werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte den von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall also Celanese), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzer-freundlicher und effektiver zu machen.

Celanese verwendet auf dieser Webseite sog. technisch notwendige Cookies. Technisch notwendige Cookies sind Cookies, die erforderlich sind, damit die Webseite richtig funktioniert. Sie helfen dabei, diese Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen.

Zum Einsatz kommen insoweit insbesondere sog. Session Cookies (auch temporäre oder transiente Cookies genannt). Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf diese Webseite zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

Sofern Sie einwilligen, kommen darüber hinaus im Zusammenhang mit der Nutzung von Google Analytics und Youtube technisch nicht notwendige Cookies zum Einsatz. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter Ziff. 8, 9 und 10.

Hierbei kommen auch sog. persistente Cookies zum Einsatz. Diese ermöglichen Celanese, Ihren Browser beim nächsten Besuch dieser Webseite wiederzuerkennen und Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis anzubieten. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann.

Wenn Sie nicht möchten, dass Informationen durch die Verwendung von Cookies erfasst werden, wählen Sie bitte die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser. Zudem können Sie die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. Celanese weist jedoch darauf hin, dass möglicher-weise nicht alle der interaktiven Eigenschaften und Funktionen der Webseitever-wendet werden können, falls technisch (nicht) notwendige Cookies blockiert oder gelöscht werden.

7.2 Nähere Informationen zu den verwendeten Cookies auf dieser Webseite

Folgende Cookies werden auf dieser Celanese-Webseite verwendet:

Name: __ga
Type: Analytisch
Ablauf: 2 Jahre
Empfänger: Google

Zweck/Funktion
Dieses Cookie wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden, indem jedem Benutzer eine zufällig generierte Nummer als Client-Identifikator zugewiesen wird. Es wird bei jeden Seitenaufruf gesetzt und zur Erstellung von Analyseberichten der Webseite über Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten verwendet. 

Name: __gid
Type: Analytisch
Ablauf: 24 Stunden
Empfänger: Google

Zweck/Funktion
Dieses Cookie wird verwendet, um das Benutzerverhalten für jeden Benutzer zusammenzufassen. Das _gid-Cookie ist für die Verfolgung des Benutzerverhaltens zuständig.

Name: __ gat
Type: Analytisch
Ablauf: 10 Minuten
Empfänger: Google

Zweck/Funktion
Dieses Cookie wird verwendet, um das Benutzerverhalten für jeden Benutzer zusammenzufassen. Das _gid-Cookie ist für die Verfolgung des Benutzerverhaltens zuständig. 

Name: __ utma
Type: Analytisch
Ablauf: 2 Jahre
Empfänger: Google

Zweck/Funktion
Dies ist eines der vier Haupt-Cookies, die vom Google-Dienst Analytics gesetzt werden und der es Webseitenbetreibern ermöglicht, das Besucherverhalten zu verfolgen und die Leistung. 

Name: __ utmb
Type: Analytisch
Ablauf: 10 Minuten
Empfänger: Google

Zweck/Funktion
Dies ist eines der vier Haupt-Cookies, die vom Google-Dienst Analytics gesetzt werden und der es Webseitenbetreibern ermöglicht, das Besucherverhalten zu verfolgen und die Leistung der Webseite zu messen. 

Name: __ utmc
Type: Analytisch
Ablauf: 1 Jahr
Empfänger: Google

Zweck/Funktion
Dies ist eines der vier Haupt-Cookies, die vom Google-Dienst Analytics gesetzt werden und der es Webseitenbetreibern ermöglicht, das Besucherverhalten zu verfolgen und die Leistung der Webseite zu messen. 

Name: __ utmt
Type: Analytisch
Ablauf: 10 Minuten
Empfänger: Google

Zweck/Funktion
Dies ist eines der vier Haupt-Cookies, die vom Google-Dienst Analytics gesetzt werden und der es Webseitenbetreibern ermöglicht, das Besucherverhalten zu verfolgen und die Leistung der Webseite zu messen.

Name: __ utmz
Type: Analytisch
Ablauf: 12 Stunden
Empfänger: Google

Zweck/Funktion
Dies ist eines der vier Haupt-Cookies, die vom Google-Dienst Analytics gesetzt werden und der es Webseitenbetreibern ermöglicht, das Besucherverhalten zu verfolgen und die Leistung. 

Name: PHPSESSID
Type: Technisch
Ablauf: 1 Jahr
Empfänger: Celanese

Zweck/Funktion
Cookie, das von Anwendungen erzeugt wird, die auf der PHP-Sprache basieren. Dies ist ein Allzweckbezeichner, der zur Verwaltung von Benutzersitzungsvariablen verwendet wird.

7.3 Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Verwendung technisch notwendiger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Rechtsgrundlage für die Verwendung technisch nicht notwendiger Cookies ist, sofern vorhanden, Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Diese können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

7.4 Zusätzliche Informationen für die Übermittlung personenbezogener Daten in Drittstaaten außerhalb der EU/des EWR

Indem Sie in die Verwendung der jeweiligen nicht technisch erforderlichen Cookies einwilligen, willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Insoweit möchte Celanese Sie darauf hinweisen, dass die USA vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt werden. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können.

Weitere Informationen zur Übermittlung personenbezogener Daten in Drittstaaten außerhalb der EU/des EWR, insbesondere im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Analytics und Youtube, finden Sie in den Ziff. 8, 9 und 10.

  1. Google Analytics

Soweit Sie eingewilligt haben, nutzt Celanese zur regelmäßigen Analyse und Ver-besserung dieser Webseite den Webanalysedienst Google Analytics, einen Dienst von Google (Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001). Über die gewonnenen Statistiken kann Celanese ihr An-gebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie er-möglichen. Die durch das Cookie erzeugte Information über Ihre Benutzung der Webseite wird in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Empfänger der erhobenen Daten ist Google. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf der Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in an-deren Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Celanese, aber auch Google benutzten diese Information, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten und um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen. Google benutzt die Informationen zudem, um weitere mit der Nutzung der Webseite und Ihrer Internetnutzung allgemein verbundene Dienstleistungen an Celanese zu erbringen.

Auf dieser Celanese-Webseite verwendet Celanese Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.

Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a, 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Celanese weist jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Celanese-Webseite vollumfänglich nutzen kön-nen.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Celanese-Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Add-On her-unterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Dieses Verfahren muss für jeden genutzten Browser gesondert durchgeführt wer-den. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie hier klicken: Opt-Out Cookie. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für diese Webseite und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Um die Erfassung durch Google Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen Geräten durchführen.

In Ausnahmefällen, in denen personenbezogene Daten in die USA übermittelt werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Da das EU-US Privacy Shield vom Europäischen Gerichtshof für ungültig erklärt wurde, stützt sich Google bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den USA auf die EU-Standardvertragsklauseln als angemessene Garantien für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 46 Abs. 2 lit. c DSGVO:

Googles Nutzungsbedingungen sind abrufbar unter: https://policies.google.com/terms?hl=de, die Übersicht zum Datenschutz unter: https://policies.google.com/?hl=de&gl=de, sowie die Datenschutzerklärung unter: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html.

Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

  1. Youtube

Sofern Sie eingewilligt haben, nutzt diese Webseite Plug-Ins der von Google betriebenen Seite YouTube. Als Betreibergesellschaft von YouTube gilt die YouTube LLC., 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC. ist eine Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

YouTube ist ein Internet-Videoportal, das Video-Publishern das kostenlose Ein-stellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht. YouTube gestattet die Publika-tion aller Arten von Videos, weshalb sowohl komplette Film- und Fernsehsendungen, aber auch Musikvideos, Trailer oder von Nutzern selbst angefertigte Videos über das Internetportal abrufbar sind.

Celanese hat YouTube-Videos in diese Webseite eingebunden, die auf https://www.youtube.com gespeichert sind und von dieser Webseite aus direkt abgespielt werden können. Die Einbettung von Youtube-Videos dient dazu Ihnen einen Eindruck von Celanese in Bewegtbildern zu vermitteln oder Produkte vorzu-stellen. Dies ist mit Fotoaufnahmen nur eingeschränkt möglich.

Es werden keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die in Ziffer 3 genannten Daten übertragen. Durch den Aufruf einer der Einzelseiten dieser Webseite, auf welcher eine YouTube-Komponente integriert wurde (YouTube Video), wird der Internetbrowser auf dem informationstechnischen System des Nutzers automatisch durch die jeweilige YouTube-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden YouTube-Komponente von YouTube herunterzuladen. YouTube erhält hierdurch die Informationen, dass Sie die entsprechende Unterseite dieser Webseite aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google (YouTube gehört zur Google Inc.) eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungs-profile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder der bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbe-sondere – selbst für nicht eingeloggte Nutzer – zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf dieser Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht ge-gen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zu dessen Ausübung an YouTube richten müssen.

Ein Anklicken des YouTube-Plug-Ins auf dieser Webseite ist nur möglich, wenn Sie dies ausdrücklich bestätigen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a, 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ihnen steht zudem ein Widerspruchs-recht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung des-sen an Google richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der YouTube (Google) Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://google.de/intl/de/policies/privacy. Weitere Informationen zu YouTube können auch unter https://www.youtube.com/yt/about/de/ abgerufen werden.

  1. Löschung von personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Erfüllung des Zwecks, zu dem die Daten erhoben wurden, erforderlich ist. Danach wird Celanese Ihre personenbezogenen Daten datenschutzgerecht löschen.

  1. Datensicherheit

Celanese setzt angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaß-nahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten, insbesondere gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen, zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert und regelmäßig überprüft.

  1. Sozialen Medien

Neben unserer Webseite ist Celanese in unterschiedlichen sozialen Medien prä-sent. Derzeit ist Celanese auf Facebook, LinkedIn, Twitter, Youtube und Xing ver-treten.

Zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch diese Anbieter siehe unter:

Facebook:
https://www.facebook.com/privacy/explanation

LinkedIn:
https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Twitter:
https://twitter.com/de/privacy

Youtube:
https://policies.google.com/privacy?hl=de

Xing:
https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

Dacast:
https://www.dacast.com/privacy-policy/

  1. Links zu Webseiten Dritter

Diese Webseite kann auch Links zu anderen Webseiten Dritter enthalten.

Celanese ist bemüht, nur Links zu solchen Webseiten anzugeben, die den hohen Anforderungen von Celanese entsprechen und die Achtung für Ihre Privatsphäre teilen, Celanese überwacht bzw. kontrolliert jedoch keine der Informationen, die erhoben werden, wenn Sie auf einen Link zu Webseiten Dritter zugreifen. Die Betreiber dieser Webseiten können personenbezogene Daten anders handhaben als Celanese. Dementsprechend übernimmt Celanese keine Verantwortung für den Inhalt oder die Datenschutzverfahren anderer Webseiten.

  1. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber Celanese folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
    Sie haben grundsätzlich das Recht, Auskunft über die in Art. 15 DSGVO genannten Punkte zu erhalten. Zudem steht Ihnen das Recht zu, gemäß Art. 15 Abs. 3 DSGVO eine Kopie Ihrer personen-bezogenen Daten anzufordern
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung (Art. 16 und 17 DSGVO)
    Sie haben das Recht, unrichtige Sie betreffende personenbezogene Daten berichtigten zu lassen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern eine weitergehende Verarbeitung nicht mehr notwendig ist, die Verarbeitung rechtswidrig ist oder Sie eine diesbezügliche Einwilligung widerrufen haben.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
    Sie haben bei Vorliegen der Voraussetzungen in Art. 18 DSGVO das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein-schränken zu lassen, d.h. eine weitere Verarbeitung vorerst zu verhindern.
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO)
    Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e oder f DSGVO beruht, haben Sie das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen, falls die weiteren Voraussetzungen des Art. 21 DSGVO vor-liegen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO)
    In den Grenzen des Art. 20 DSGVO haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format zu er-halten, um sie ggf. an einen anderen Verantwortlichen weiterzuleiten bzw. weiterleiten zu lassen.

Zur Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@celanese.com.

Die Wahrnehmung Ihrer Rechte erfolgt für Sie grundsätzlich kostenfrei.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Celanese zu beschweren.

  1. Änderung der Datenschutzerklärung

Celanese entwickelt und optimiert ihre Dienstleistungen kontinuierlich. Es kann also sein, dass Celanese neue Funktionalitäten hinzufügt. Sollte das Einfluss auf die Verarbeitung personenbezogener Daten haben, wird Celanese diese Datenschutzerklärung entsprechend aktualisieren.

Stand: April 2021